Änderungsantrag 2021: Lindenplatz Umgestaltung

zu Punkt 6 der Tagesordnung zur Gemeindevertretersitzung vom 8.11.2021 stellt die Fraktion Bünbnis 90/Die Grünen folgenden Änderungsantrag:


Beschlussvorschlag:

Der Gemeindevorstand wird beauftragt ein geeignetes Konzept zur Umgestaltung der Freifläche in der Lindenstraße (Flur 1154, Flurstück 1) rund um das Ehrendenkmal und die beiden als Naturdenkmäler gekennzeichneten Linden zu entwickeln. Hierbei sollen der Schutz der Naturdenkmäler und des Ehrendenkmals im Vordergrund stehen. Das Parken im unmittelbaren Bereich der Linden und des Ehrendenkmals soll im Rahmen der Umgestaltung verhindert werden. Chancen zur stärkeren Belebung des Platzes sind zu prüfen. Der Gemeindevorstand wird weiterhin beauftragt, Möglichkeiten zur Förderung der Umgestaltung im Rahmen der Vorbereitung der Landesgartenschau oder des ISEK-Programms „Lebendige Zentren“ zu prüfen.

Das etnwicklte Konzept ist der Gemeindevertretung zur weiteren Beratung und Beschlussfassung vorzulegen.


Begründung:

Den vorliegenden Antrag der SPD-Fraktion unterstützen wir grundsätzlich. Wie bereits in unserem Antrag in der zurückliegenden Sitzung zum Ausdruck kam, muss der Schutz der Linden am beschriebenen Platz deutlich verbessert werden. Auch mit Blick auf das vorhandene Ehrenmal ist das vollständige Zuparken des Platzes, wie bisher häufig praktiziert, ein unangemessener Zustand. Der vorliegende Änderungsantrag ist aus unserer Sicht aus zwei Gründen notwendig:


Zum einen sind die finanziellen Folgen sowie die konkrete Ausgestaltung des Konzeptes zur Umgestaltung noch völlig unklar. Wir halten es vor diesem Hintergrund für angemessen, wenn eine Vorlage des zu entwickelnden Konzeptes in der Gemeindevertretung erfolgt. So können ggf. Ideen und Verbesserungsvorschläge noch eingearbeitet und eine breitere Beteiligung bei der Ausgestaltung dieses zentralen, das Ortsbild mit prägenden Platzes sichergestellt werden.

Zudem erscheint es sinnvoll, Fördermöglichkeiten unbedingt zu prüfen, um die Belastung des kommunalen Haushaltes möglichst gering zu halten.


Kompletter Antrag:

Änderungsantrag Umgestaltung der Freifläche der Lindenstraße
.pdf
Download PDF • 1.20MB